Über uns

Unsere Aktivitäten

 

Die von uns betreuten Flächen werden im Frühjahr bepflanzt und bis in den Herbst gepflegt und gegossen.

 

Im Spätherbst werden die Tröge geräumt und für den Winter vorbereitet.

 

 

Weiters werden die Bänke des Verschönerungsvereins laufend in Stand gehalten, um uns allen Entspannung und einen Platz zum Plauschen zu bieten.

 


Einige der Flächen und Tröge werden dankenswerterweise auch direkt von den dort wohnenden Anrainern gepflegt. Hier stellt der Verein kostenlos die Blumen und die benötigte Erde zur Verfügung, soweit es uns durch die jährlichen Mitgliedsbeiträge möglich ist. Wichtig ist auch die Zusammenarbeit mit der Gemeinde, um auch größere Projekte in Angriff nehmen zu können.


Allen Mitgliedern und unterstützenden Mitgliedern ein großes DANKE und wir freuen uns sehr, wenn neue Mitglieder aktiv oder durch ihre Unterstützungsbeiträge mithelfen, Moosbierbaum und Heiligeneich für uns alle schöner zu machen.


Jahreshauptversammlung des Verschönerungsvereins Moosbierbaum-Heiligeneich

FOTO v.l.n.r.: Bürgermeisterin Beate Jilch, Rudolf Reither, Ingrid Plobner, Marina Fischer, Maria Senninger, Elisabeth Grasl, Ottilie Schmatz, Annemarie Maitz, Anton Scharl und Obmann Egon Fischer nach der Wahl.

 

Bei der Jahreshauptversammlung des Verschönerungsvereins Moosbierbaum-Heiligeneich im Gasthaus Mandl in Trasdorf  stand die Wahl des neuen Obmanns auf der Tagesordnung.

 

Unter der Leitung von Bürgermeisterin Beate Jilch wurde Egon Fischer zum neuen Obmann gewählt, Anton Scharl zum Obmannstellvertreter, Ottilie Schmatz zur Finanzreferentin, Annemarie Maitz zur Schriftführerin, Rudolf Reither und Manfred Rathmann (in Abwesenheit) zum Rechnungsprüfer und Marina Fischer, Elisabeth Grasl, Ingrid Plobner, Maria Pohl und Maria Senninger als Beiräte wiedergewählt.

 

Bürgermeisterin Beate Jilch dankte den Mitgliedern im Namen der Marktgemeinde für das Pflegen und Gießen der Blumenbeete und sagte dem neuen Obmann Unterstützung zu.

Der neu gewählte Obmann Egon Fischer will in die großen Fußstapfen seines verstorbenen Vorgängers Helmut Knöpfl treten, Jugend mobilisieren und bewusstseinsbildend arbeiten, Problemzonen in den beiden Ortschaften sollen besprochen und gemeinsam geklärt werden.

(NÖN / Maria Knöpfl)


Geschichte

1974 gegründet  von Maria Kramer
1974 - 1977: Obm. OSR Andreas Heneis

1977 - 1989: Obm. Leopold Schmatz
1989 - 1991: Obm. Alfred Fröhlich
1991 - 2016: Obm. Anton Scharl
2016 - 2020:  Obm. Helmut Knöpfl
2020 - 2021:  Obm.-Stv. Anton Scharl führt den Verein (Coronabedingt keine Wahl)
seit 2021 :     Obm. Egon Fischer

Kontakt:

Obmann Egon Fischer

Hütteldorfer Straße 6

3452 Heiligeneich

MAIL: egon@fischer-media.at

Mobil: 0699 11028252